Craniomandibuläre Dysfunktion

Als besonderen Service führen wir bei unseren Patientinnen und Patienten mit Beschwerden im Bereich des Kiefers eine genaue Funktionsanalyse des Kauorgans durch. Mit sehr präzisen Messmethoden können wir so Fehlfunktionen (Craniomandibuläre Dysfunktion - CMD) diagnostizieren und eine Behandlung einleiten.
Dieser „falsche Biss“ kann entstehen, wenn Zähne, Kaumuskeln und Kiefergelenk nicht mehr synchron arbeiten. Beispielsweise kann eine Zahnbehandlung oder auch ein Sturz auf den Rücken das empfindliche Kausystem durcheinanderbringen.

DIR®-System - Direkte Intraorale Registrierung

Um genau feststellen zu können, worin die Ursachen der Schmerzen liegen, analysieren wir mit Hilfe des DIR®-Systems die exakte Funktion des Kiefergelenks. Durch dieses elektrische Messverfahren lassen sich auch die kleinsten Fehlstellungen sehr genau ermitteln. Anschließend können wir die ideale Position der Kiefer errechnen und im eigenen Praxislabor eine individuelle Schiene zur Stabilisierung des Bisses anfertigen.

Thomas-Müntzer-Straße 40, 36404 Vacha, Tel. 036962 - 22 6 28, Termine von Mo.bis Do. 8 – 18 Uhr, Fr. 8 – 16 Uhr und nach Vereinbarung

© Copyright 2018 · Dr. med. dent. Thomas Fischer · Impressum · Datenschutzerklärung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen