Eine komplizierte Dreiecksbeziehung: Zähne – Kiefergelenk – Muskeln

Bei der Behandlung der Craniomandibulären Dysfunktion (CMD) ist eine enge Kooperation zwischen Zahnarzt und Physiotherapeut besonders wichtig. Da die Erkrankung sehr viele verschiedene Ursachen haben kann, müssen wir alle zusammen bei der Therapie an einem Strang ziehen.

So können wir mit der DIR®-Vermessung in unserer Praxis den Biss und damit auch das Kiefergelenk der Patienten positiv beeinflussen. Zusätzlich müssen die Kaumuskeln die dadurch veränderte Beißposition neu erlernen. Deshalb arbeiten wir seit vielen Jahren mit der Praxis für Physiotherapie Alban und Hessler aus Vacha zusammen. Herr Torsten Alban hat sich in einer mehrjährigen Zusatzausbildung auf das Kiefergelenk mit allen Muskeln und Bändern spezialisiert.

Zahnmedizin mit Weitblick und über den Tellerrand hinaus!

Unsere Patientinnen und Patienten können also doppelt profitieren – modernste Behandlungsmethoden und hochwertiges Fachwissen sind in Zusammenarbeit von Zahnarzt und Physiotherapeut vereint.

Thomas-Müntzer-Straße 40, 36404 Vacha, Tel. 036962 - 22 6 28, Termine von Mo.bis Do. 8 – 18 Uhr, Fr. 8 – 16 Uhr und nach Vereinbarung

© Copyright 2018 · Dr. med. dent. Thomas Fischer · Impressum · Datenschutzerklärung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen