Zahnverlust – was nun?

Spätestens wenn ein Zahn nicht mehr sinnvoll zu erhalten ist, müssen Sie über einen Ersatz nachdenken. Selbst eine kleine Zahnlücke weit hinten im Bereich der Backenzähne sollte versorgt werden, da sich die Nachbarzähne sonst verschieben oder verlängern könnten. Probleme beim Kauen oder auch Kiefergelenksbeschwerden sind oft die Folgen.

Als festsitzender Zahnersatz kommen nur Brücke oder Implantat in Frage. Weil bei einer Brücke zwei (teils) gesunde Nachbarzähne abgeschliffen werden müssen, sollte das Implantat Ihre erste Wahl sein. Außerdem verhindert es einen Abbau des Kieferknochens, da dieser beim Kauen weiterhin wie gewohnt beansprucht wird.

Das Setzen eines Implantates ist weit weniger kompliziert als viele Patienten denken – vorausgesetzt es ist genügend Knochen vorhanden. In den meisten Fällen handelt es sich nur um einen sehr kleinen Eingriff. Unsere Patienten haben danach in der Regel keine Schwellung und benötigen wenig bis kein Schmerzmittel.

In unserer Praxis erfolgt die Versorgung der Implantate mit Zahnersatz durch die digitale CAD/CAM-Technik. So können wir unseren Patienten in kürzester Zeit und ohne lästigen Abdruck auf die neuen Implantate äußerst präzise Kronen herstellen. Dabei sparen Sie zusätzlich viel Geld.

Implantatnachsorge – damit Ihre neuen Schätze lange halten!

Implantate können zwar keine Karies bekommen, Zahnfleischentzündungen schrecken aber auch vor ihnen nicht zurück. Somit ist es äußerst wichtig, diese früh zu erkennen und – wenn nötig – Gegenmaßnahmen einzuleiten.

So wie auch ein hochwertiges Auto regelmäßig gewartet werden muss, werden Ihre Implantate bei uns langfristig professionell gepflegt und betreut.

Thomas-Müntzer-Straße 40, 36404 Vacha, Tel. 036962 - 22 6 28, Termine von Mo.bis Do. 8 – 18 Uhr, Fr. 8 – 16 Uhr und nach Vereinbarung

© Copyright 2018 · Dr. med. dent. Thomas Fischer · Impressum · Datenschutzerklärung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen